Mitarbeiter des Monats

Unsere beiden Kater sind die Mitarbeiter des Monats. Da wäre zu allererst „Bobo“ zu nennen: er war schon lange vor uns auf dem Acker , wir sind aus seiner Sicht nur die Neuen, die „Hinzugezogenen“. Bobo war zunächst sehr zurückhaltend, ist auch heute noch immer nervös und immer auf dem Sprung. Trotzdem sucht er unsere…

Haidegg 17 Jungpflanzen im Onlineshop

Aus unserer Umstellungsphase verkaufen wir einen Bestand an 3 jährigen Jungpflanzen Haidegg 17 im 6 Liter Container, gestängt und in Bio – Grünschnitt – Komposterde getopft. Die Pflanzen sind ca 60 cm hoch. Es sind die gleichen Pflanzen, die wir auf einer Fläche von ca 4 ha zur Produktion gepflanzt haben. Wir haben uns für…

Volle Anbaufläche erreicht – 8 Hektar Holunder

Durch die Pflanzung von weiteren 1900 Jungpflanzen der Sorte Sampo wurde die volle Anbaufläche von 8 ha erreicht. Damit ist das Holundergut vermutlich der größte Bio -Holunderanbau im Norden Deutschlands. Die Mischung aus Haidegg 17 und Sampo ermöglicht uns, in Zukunft innerhalb eines größeren Zeitfensters ernten zu können. Sampo sollte im Vergleich zu Haidegg 17…

Scheune, Imkerei, Mosterei, Wohnhaus

Beginn der Erdbauarbeiten Nach über zwei Jahren haben wir unsere Baugenehmigung für zwei neue Gebäude erhalten. Wir haben uns viel vorgenommen, schliesslich soll unser Holundergut später einmal möglichst viele Wertschöpfungsschritte vor Ort ermöglichen. Damit steht nicht nur Anbau, Ernte und Vertrieb auf dem Plan, sondern natürlich auch die Verarbeitung bis zum Endprodukt, Marketing, Verkauf und…

Ab durch die Hecke

Eine neue Feldhecke für den Acker Was uns zu unserem Glück noch fehlte, war unter anderem eine saubere Abgrenzung der Bio – Flächen, Schutz vor Verbiss und Windschutz (!!!) . Es war klar: eine Hecke muss gepflanzt werden. Vorteil: wir leben in MV. Denn in Mecklenburg Vorpommern werden Vorhaben dieser Art durch die Naturschutzförderrichtlinie unterstützt….

Geballte Kompetenz auf dem Holundergut im Ostseebad Kühlungsborn

Geballte Kompetenz auf dem Holundergut im Ostseebad Kühlungsborn   Am heutigen Dienstag, dem 18.07.2018 besuchten Dr. Friedrich Höhne und Dr. Frank Hippauf von der Landesforschungsanstalt für Landwirtschaft und Fischerei zusammen mit Frau Claudia Kröpelin, Landesamt für  Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern – Pflanzenschutzdienst-   die Neuanlage einer Holunderpflanzung vor den Toren  des Ostseebades Kühlungsborn. Am Bastorfer Landweg entsteht auf 8…

Nach einem Jahr

Mittlerweile stehen die Pflanzen ein Jahr, es ist erstaunlich, was sich getan hat! Die meisten Pflanzen blühen kräftig. Aber ganz im Gegensatz zum letzten Jahr haben wir seit 3 Monaten keinen nennenswerten Niederschlag. Nach dem Regenüberfluss des letzten Jahres haben wir die Bewässerungsanlage allerdings noch nicht verbaut – das hätte vieles einfacher gemacht. Unsere Klee…

Die Pflanzen kommen!

Auf grossen Paletten wurden am 10. April 1700 junge Holunderpflanzen der Sorte Haidegg 17 von uns in Empfang genommen. Ebenso 500 Aronia Nero. Damit bleibt natürlich nur eines für uns zu tun: Es geht ans Pflanzen!      

Bienen benötigen Hilfe!

Futtermangel durch Monokulturen, Pestizide und die Varoa – Milbe  – das sind die Faktoren, die sowohl für die Honigbiene als auch die Wildbiene gefährlich sind. Geschwächt schaffen es viele Völker nicht über den Winter. Auch in Mecklenburg- Vorpommern sterben die Bienen. Zwar gibt es im Frühjahr ein grosses Angebot an Raps und damit Nahrung, doch…

Erster Bio – Betrieb in Kühlungsborn

Seit dem 04. Mai dürfen wir uns als ersten DE – Öko 034 zertifizierten Betrieb in Kühlungsborn bezeichnen. Damit befinden wir uns in der dreijährigen Umstellfrist. Das bedeutet für uns: nur noch für Bio – Betriebe zugelassene Pflanzenschutz, Hilfs- und Düngemittel sind zu verwenden. Aber das war ja von Anfang an klar: Auf unseren Acker…